Unternehmen

Bremen

Netzwerk

Wir haben über die Jahre mit Agenten, die in ihren jeweiligen lokalen Märkten hervorragend etabliert sind, ein festes internationales Netzwerk gebildet. In diesem Netzwerk führen wir Ihre Transporte und logistischen Aufgabenstellungen mit aller Sorgfalt aus:

  • Europe
  • Near East
  • North Africa
  • North America
  • Southern, South-Eastern and East Asia

Geschwindigkeit

  • Sehr kurze innerbetriebliche Kommunikations– und Entscheidungswege bei ESF aufgrund der mittelständischen, unternehmergeführten Struktur mit flacher Hierarchie
  • Ein entscheidungskompetenter Gesprächspartner ist für Sie immer verfügbar
  • Verbindliche Antworten innerhalb kürzester Zeit

Unabhängigkeit

  • Keine Bindung an Reedereien oder andere Frachtführer
  • keine eigenen LKW, kein Zielkonflikt mit den Auslastungsbedürfnissen einer eigenen Flotte
  • Wahl der Frachtführer/ Einkauf der Transporte allein nach Wirtschaftlichkeit und Kundeninteresse an Schnelligkeit, Schonung der Ladung und anderen Qualitätsaspekten der Transportdienstleistung

Marktgewicht

  • Lager- und Personalkapazitäten auch für größere Mengen und komplexe Anforderungen vorhanden
  • Ebenso die nötige Einkaufsmacht im Frachtenmarkt, um Ihnen günstige Transportpreise zu bieten
  • Internationales Netzwerk mit renommierten Agenten für die Betreuung Ihrer Transporte auch am anderen Ende
  • Unser Bremer Stammhaus stets Ihre Ansprechstelle und zentrale Schaltstation (One-Stop Shopping)

Mitgliedschaften

Wir sind engagiert und Mitglied in folgenden Organisationen:

Qualitätsmanagement

Zertifikate für ESF – Friedrich Ellmers Shipping and Forwarding GmbH

  • Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2015 erfolgreich eingeführt
  • CU-Cert seit 2008: DIN EN ISO 9001:2008
    • organization for national and international transport (land, sea and air)
    • service of forwarding activities
    • storage of goods and products

Historie

  • Die Firma Friedrich Ellmers wurde im Jahr 1936 als Baumwollspedition von dem Kaufmann Friedrich Ellmers gegründet.
  • Nach dem zweiten Weltkrieg übernahm Carl Hermann Graue das Unternehmen , das er später zusammen mit seinem Sohn Carl-Georg Graue führte.
  • Von 1980 an übernahm Klaus Wolthoff alle Geschäftsanteile und war 30 Jahre Geschäftsführer.
  • Im Laufe der vergangenen zwei Jahrzehnte erfolgte der Ausbau der Firma zu einem Logistikanbieter, der neben Transportleistungen auch viele weitere Dienstleistungen im Bereich der Logistik anbietet.
  • Dem Standort Bremen verbunden, werden von hier aus Aufträge aus aller Welt bearbeitet.
  • Seit 2011/2015 stehen Jörg Plaumann und Jan–Willem Burgmann als geschäftsführende Gesellschafter an der Spitze des Unternehmens.
  • Dezember 2015: Eröffnung der Niederlassung Wien